Entdecke das KomposTier in dir

Entdecke das KomposTier in dir

Entdecke das KomposTier in dir

Sei es die Schale von Karotte, Orange, Kartoffel, Banane und Co, der Kaffefilter, Essensreste oder Gartenabfälle, sie alle könn(t)en als Biomasse wiederverwendet und zu wertvollem Dünger oder klimafreundlichen Energien verarbeitet werden. Wieso ist dass besser als die Verbrennung mit dem Abfall?

Bild "Stoffkreisläufe schliessen" von Biomasse Schweiz

Bild “Stoffkreisläufe schliessen” von Biomasse Schweiz

  • Weil die aus Biomasse entsehende Energie erneuerbar und CO2-neutral ist.
  • Weil der enthaltene Dünger ansonsten mit grossem Aufwand produziert werden muss.
  • Weil damit der natürliche Stoffkreislauf geschlossen und die Ressourceneffizienz gesteigert wird!

Wir Schweizer scheinen jedoch etwas kompostierfaul zu sein, der durchschnittliche Abfallsack enthält hierzulande noch immer ca. 1/3 organische Abfälle. Zugegebenermassen kann das getrennte Sammeln   und Entsorgen wirklich eine etwas stinkige, unangenehme Sache sein. Ausserdem ist nicht überall die entsprechende Infrastruktur vorhanden. Aber…

Zu Punkt 1 gibt es bereits eine Lösung: Die neuen Kompostkübel haben Entlüftungslöcher, welche die Geruchsbildung vermindern.  Und mit den dafür angepassten kompostierbaren Säcken geht das ganze ziemlich ekelfrei über die Bühne.

Zu Punkt 2: Setzt dich bei deiner Gemeinde oder deinem Verwalter für die Separatsammlung organischer Abfälle ein, denn auch sie würden davon profitieren, auf ökonomischer sowie ökologischer Ebene!

bioboxundcontainer

Steht dir schon jetzt ein Kompostcontainer zur Verfügung? Dann starte heute und sammle und entsorge deine organischen Abfälle getrennt, trage zu einer effiizienten Kreislaufwirtschaft bei und spare nicht zuletzt Abfallgebühren.

Und wenn wir gerade beim Thema sind…

aktuell läuft in der Migros eine Aktion für ein „Compost Starter Kit“

– Biobox und 2 Rollen Compobags für CHF 9.80 – in diesem Sinne nichts wie los, denn jeder Kompostierer zählt 😉

 

Mehr Informationen zu Biomasse und deren Verwendung findest du auf www.biomassesuisse.ch

Willst du mehr über BioApply und unsere Produkte erfahren, besuche unsere Website www.bioapply.com.