Redeverbot für Startup-Chef?

Redeverbot für Startup-Chef?

Redeverbot für Startup-Chef?

Ein vom Parlament 2012 beschlossenes Verbot der kostenlosen Abgabe von Einkaufstüten sorgt für Aufregung. Betroffen ist nun auch Frederic Mauch, der mit seinem Jungunternehmen BioApply zu den Pionieren bei biologisch abbaubaren Taschen gehört. Ein Anwalt will ihm den Auftritt an einer heute stattfindenden Verpackungsmesse untersagen.

Mehr auf: http://www.startupticker.ch/en/news/march-2014/redeverbot-fuer-startup-chef#.VHXiUtZQonG